News

24.11.(Uraufführung)/25.11./26.11.2022, 20:00 & 27.11.2022, 18:00, Alte Feuerwache Köln, Melchiorstr. 3, 50670 Köln

Mit den Schauspieler:innen Alice Janeczek, Mohammad Saado Kharouf und Valentin Stroh, den Musikern Max Wehner (Posaune & Sousaphon) und Peter Eisold (Fahrbares Schlagwerk) sowie einem 13-köpfigen Bürger-Chor ergründen wir die Frage nach Schein und Sein, Lüge und Wahrheit - auch auf dem Theater. 

Netzwerk

"Wir erarbeiten multidisziplinäre
Projekte – Uraufführungen
und Stückentwicklungen – im
Grenzbereich von Sprech- und
Musiktheater.

Inhaltlicher Kern der kommenden Projekte
ist die Frage nach Identität in Zeiten
von Globalisierung, Migration und Digitalisierung."                                                                   

POLIS - Das WEEKEND Happening #3 (UA, 2022)

In Kooperation mit dem KLUG e.V. veranstalten wir von 02. - 04.09.2022 (18:00 - 21:00) die dritte Ausgabe von POLIS - Das WEEKEND Happening im Liebig 257 (Liebigstr. 257, Köln-Ehrenfeld)!

Parallel zur Wiederaufnahme unserer Produktion POLIS – DIE STIMMEN DER STADT über den Identitätswandel der Städte an Rhein und Ruhr veranstalten wir in Kooperation mit dem KLUG e.V. und dem Liebig 257 die dritte Ausgabe von POLIS – Das WEEKEND Happening. Wir setzen uns mit Fragen nach dem Zusammenleben von Menschen in urbanen Räumen, Stadt- und Quartiersentwicklung, Bürger:innenbeteiligung und der Rolle von Nachbarschaft auseinander.

Das Weekend-Happening bietet zusätzlich zum Theaterkontext ein direktes, interaktives Angebot mit der VR-Installation "LIEBIGSTR NACHBARSCHAFT“ von Valerij Lisac, einem Vortrag von Dr. Jessica Wilde zum Thema „Die Nachbarschaft ist ein störrisches Biest – Über die (Un-)Möglichkeit, Nachbarschaften zu gestalten“, einer Gesprächsrunde mit Bürger:innen und Vertreter:innen von Nachbarschaftsverbänden geleitet von Patricia Yasmine Graf, einem Nachbarschaftsdinner mit DJ, Stadtsongs mit der Kölner Singer-/Songwriterin KRAZY und einem weiteren "Gastspiel" des Kölschen Speakers´ Corner von „KÖLN SPRICHT!“.

Ladenlokal Liebig 257, Liebigstraße 257, 50739 Köln / Infos unter: www.atonaltheater.dewww.freihandelszone.org

 

FREITAG, 02.09.2022

18:00 – 21:30 Uhr VR-Installation "LIEBIGSTR NACHBARSCHAFT“ von Valerij Lisac

19:00 – 19:30 Uhr Stadtsongs mit der Kölner Singer-/ Songwriterin KRAZY

19:30 – 21:00 Uhr Gesprächsrunde mit Vertreter:innen der Nachbarschaft, moderiert von Patricia Yasmine Graf (ehemals Koordinatorin Reallabore an der RWTH Aachen)

21:00 – 22:00 Uhr Live Konzert REBETIKON– griechische Band aus Köln

 

SAMSTAG, 03.09.2022

18:00 – 21:30 Uhr VR-Installation "LIEBIGSTR NACHBARSCHAFT“ von Valerij Lisac

18:30 – 19:00 Uhr Stadtsongs mit der Kölner Singer-/ Songwriterin KRAZY

19:00 – 20:00 Uhr Vortrag Dr. Jessica Wilde„Die Nachbarschaft ist ein störrisches Biest – Über die (Un-)Möglichkeit, Nachbarschaften zu gestalten“

20:00 – 22:00 Uhr Nachbarschaftsdinner mit Live DJ

 

SONNTAG, 04.09.2022

18:00 – 21:30 Uhr VR-Installation "LIEBIGSTR NACHBARSCHAFT“ von Valerij Lisac

18:30 – 19:00 Uhr Stadtsongs mit der Kölner Singer-/ Songwriterin KRAZY

19:00 – 20:00 Uhr Die Initiative KÖLN SPRICHTübernimmt – eine Plattform für Kulturbegeisterte und -pessimist*innen mit einem interaktiven Diskussionsformat  zur Visionsbildung nachbarschaftlicher Räume

Eine Produktion von A.TONAL.THEATER in Kooperation mit KLuG e.V., Köln Spricht! und Freihandelszone – Ensemblenetzwerk Köln.